Tel: +41 44 271 55 50 | E-Mail: spielberger@orlandofund.ch

Home

KOMPETENZ IN NACHFOLGE- UND SONDERSITUATIONEN

Das Schweizer Beteiligungsunternehmen Orlando Management Schweiz AG wurde 2010 gegründet und fokussiert sich im Schweizer Markt auf Investments in besonderen Unternehmenssituationen.

Die Orlando Management Schweiz AG konzentriert sich auf Unternehmen in Sonder- und Umbruchsituationen mit einem Umsatz zwischen CHF 20 Millionen und CHF 500 Millionen. Zielunternehmen in Sonder- und Umbruchsituationen sollten über einen gesunden Kern mit einem tragfähigen Geschäftsmodell und über einen signifikanten Marktanteil in einer Nische verfügen. Ziel ist deren langfristige Weiterentwicklung und nachhaltige Wertsteigerung. Vielfach geht es dabei um die Lösung von Nachfolgeproblemen, Überwindung von Kapitalengpässen, Restrukturierungsthemen, oder auch um die Ausgründung oder den Verkauf von Unternehmensteilen.

Es ist nicht selten, dass die Zielunternehmen phasenweise nur wenig profitabel sind oder sogar Verluste ausweisen oder die Eigenkapitalquote durch hohe Verbindlichkeiten sehr gering ist. Attraktiv sind aber auch „Perlen mit Schönheitsfehlern“, d.h. Unternehmen, die hoch profitabel operieren, aber aufgrund von hohen Einzelkundenrisiken oder aufgrund von Branchen ohne großes Wachstum nicht auf ein großes Interesse von strategischen Investoren stoßen.

Das Managementteam von Orlando versteht sich als Unternehmerteam und Coach und verfügt über langjährige Erfahrung in der operativen Begleitung des Managements bei der Konsolidierung, Entwicklung und Internationalisierung von mittelständischen Unternehmen in vielen Branchen und Industrien.

Das Schweizer Team arbeitet eng mit dem Münchener Schwesterunternehmen Orlando Management AG zusammen und nutzt so die vielfältige Kompetenz in allen relevanten technischen, kaufmännischen und juristischen Belangen.

Alle Portfoliogesellschaften der Fonds werden unabhängig voneinander geführt und sind nicht in einen Verbund integriert.