nox Nachtexpress

nox ist der europäische Marktführer für Nachtexpress Distribution und stellt zuverlässig mit hoher Liefergeschwindigkeit Packstücke weitgehend ohne Maß- und Gewichtsbeschränkung vor Arbeitsbeginn zu. Dabei transportiert nox Nachtexpress jede Nacht vor allem dringend benötigte Ersatzteile für die Agrar- und Automobilindustrie sowie für Techniker-Organisationen. nox Nachtexpress erzielt mit ca. 1.100 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. € 300M. Das Unternehmen betreibt rund 35 Depots in Deutschland, Österreich, Niederlande und Belgien und erreicht eine europaweite Abdeckung über sein internationales Partnernetzwerk.


Unternehmensname

nox Nachtexpress

Firmensitz

Langenfeld, Deutschland

Fonds

SSVP III

Investitionszeitpunkt

Juni 2016

Branche

Spezialisierte Logistik

Beteiligungsanlass

Carve-Out aufgrund der Veräußerung von Nicht-Kerngeschäften

Website

www.nox-nachtexpress.de

Status

laufendes Projekt - Exit 2022

 

  • Refokussierung und nachhaltiges Wachstum des profitablen Kerngeschäfts

  • Akquisition und operative Integration von drei Wettbewerbern

  • Umsatzwachstum in Auslandsmärkten Kostenoptimierung und Innovationsführerschaft durch Digitalisierung

Maßnahmen zur Wertsteigerung

Nach der Akquisition durch die SSVP III Fonds setzt der neue Gesellschafter eine konsequente buy-and-build Strategie um und akquiriert die CAT LC , das österreichische Expressgeschäft von Quehenberger sowie den Glasspezialisten PGG GmbH. Durch die vollständige operative Integration dieser Unternehmen werden signifikante Skaleneffekte erzielt und die Marktposition weiter ausgebaut.

Direkt nach der Übernahme erfolgt die Umbenennung in nox Nachtexpress als Signal für einen veränderten Marktauftritt: nox trennt sich konsequent von unprofitablen Geschäften und setzt auf nachhaltiges Wachstum im profitablen Kerngeschäft: In-der-Nacht-Express-Logistik.

nox investiert stark in die Digitalisierung der Geschäftsprozesse und kann durch die Einführung von maßgeschneiderten Tools zur systemgestützten Netzwerkplanung die Transportkosten optimieren. Durch die Entwicklung und Markteinführung von innovativen IT Lösungen setzt nox ständig neue Technologiestandards im Marktsegment.

Erreichte Ergebnisse

Seit Übernahme durch SSVP III konnte ein Wachstum im profitablen Kerngeschäft von ca. 5% p.a., eine Steigerung des Betriebsergebnisses um ca. € 30M p.a. sowie die Innovationsführerschaft im Marktsegment erzielt werden.

“Durch die professionelle operative Betreuung und den strategischen Weitblick ist es den von Orlando beratenen Fonds gelungen, aus einer unprofitablen Konzerntochter einen agilen und nachhaltig profitablen Mittelständler zu formen.”
Donald Pilz - CEO